FAQ

  • Fondssparen? Wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es?
    Ein Fondssparplan ist geeignet für Privatanleger, damit kauft man regelmäßig Anteile am Kapitalmarkt und nutzt fallende Kurse, um mehr Anteile für das gleiche Geld zu kaufen. Die Auswahl ist groß und es gibt sehr viele Möglichkeiten, wo man Investieren könnte.
  • Ich habe keinen Plan, wie ich anfangen soll, ich bin sehr jung und habe keine Erfahrung?
    Bevor Du was machst, solltest Du Dich informieren, was für Dich relevant ist und Deine finanziellen Ziele definieren. Informiere Dich, welche Möglichkeiten es gibt und am Ende verstehen Du, was für Dich wichtig ist, um die erwünschte Rendite zu erzielen.
  • Kauf von Aktien oder Anleihen als Pensionsvorsorge?
    Aktien sind Inhaberpapiere und haben eine hohe Kursschwankung, dafür auch hohe Renditen. Bei Anleihen ist man Gläubiger und leiht sich das Geld von Unternehmen oder Staaten und bekommt dafür Zinsen/Coupons, diese schwanken weniger, dafür gibt es auch weniger Rendite. Eine gesunde Mischung je nach Marktlage wird empfohlen.
  • Was ist die sicherste Anlagemöglichkeit?
    Historisch gesehen auf eine längere Zeit sind oder waren es: Immobilien, Fonds, Aktien, & Gold. Falls die Möglichkeit besteht, ist es vom Vorteil, alle im Portfolio zu haben.
  • Welche anderen Arten außer Bausparer oder Sparbücher, eignen sich am besten für
    die nächsten 3-5 Jahre?
    Anleihen, Fonds oder Aktienfonds mit gute Dividenden Zahlungen.
  • Welche Anspar- und Anlagemöglichkeiten sind bei einem eher geringen Einkommen
    empfehlenswert?
    Investmentfonds oder ETFs
  • Welche Form von Vermögensaufbau ist langfristig gesehen am rentabelsten?
    Der Aktienmarkt (Aktien/Aktienfonds)
  • Welche Geldanlagen eignen sich am besten, um sich ein Vermögen aufzubauen?
    Die optimale Streuung in unterschiedliche Länder und Vermögenswerte und das auf einen langen Zeithorizont.
  • Welche Möglichkeiten zur nachhaltigen und langfristigen Geldanlage gibt es?
    In den letzten Jahren hat sich im nachhaltigen Bereich viel getan. Es gibt viele Arten von Investments, wo der Nachhaltigkeitsgrad sehr hoch ist. Das hängt sehr viel davon ab, wo und in was man investieren will.
  • Welche Tools nutz Ihr?
    Wir haben ein eigenes Tool, das wir intern benutzen. Wir verwenden diverse Seiten, um bestimmte Infos zu holen. Hierfür gibt es sehr viele Seiten und Quellen.
  • Wie fange ich am besten an?
    Ein Beratungsgespräch bei uns vereinbaren, die wichtigsten Infos holen und mit einem einfachen Investment starten, das man auch versteht.
  • Wann fange ich damit an?
    Die Zeit ist dein bester Freund, deswegen solltest du so früh wie möglich beginnen.
  • Wie kann ich mein Geld richtig anlegen?
    Langfristig gestreut, ohne Bindung mit einer unabhängigen Beratung, am besten in Aktien, Anleihen oder Rohstoffe.
  • Wie lautet der ideale Sparplan und wo lohnt es sich am meisten zu investieren?
    Ein monatlicher Sparplan am Aktienmarkt.
  • Wie und wo kann ich mein Erspartes am besten anlegen bzw. bei welcher Methode
    schaut am meisten dabei raus?
    Wie man das macht, hängt sehr viel davon ab, was für ein Risiko Du eingehen möchtest und wo wir das machen. Es ist immer wichtig, eine Depotbank in Österreich zu wählen. Methoden gibt es auch sehr viele, welche die Beste ist, weiß keiner. Historisch gesehen waren das Aktienkäufe, die man in Krisenzeiten getätigt hat. Also wichtig ist zu kaufen, wenn die Kurse nach unten gehen.
  • Kann ich schon mit wenig Geld anfangen oder brauche ich einen gewissen Betrag?
    Ab 50 Euro im Monat ist es schon möglich, das heißt, Du brauchst kein beträchtliches Vermögen zu haben, um zu starten.
  • Wie viel Geld brauche ich zum Vermögensaufbau?
    Das hängt davon ab, wie viel Vermögen man haben will und was man in der Lage ist zu investieren.
  • Wann sollte man am besten starten, sich um eine Pensionsvorsorge zu kümmern?
    Je früher man anfängt, umso schneller ist man am Ziel. Durch die längere Zeit sammeln sich Zinsen, die akkumuliert werden und sich so mehr Kapital ansammelt.
  • Wie funktioniert die Zukunftssicherung im Detail? Wann und wie erfolgt die Auszahlung?
    Dadurch das der Markt selbst keine Laufzeit hat und nur Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen, kann die Auszahlung jederzeit stattfinden, wann man möchte. Du hast jederzeit Zugriff auf dein investiertes Kapital.
  • Wie kann ich mir für kurze Zeit als alleinziehende Mutter, die dementsprechend nur Teilzeit
    arbeitet, eine Eigentumswohnung finanzieren?
    Das wird leider sehr schwer und kaum möglich sein, man müsste sich aber diesen Fall im Detail anschauen.
  • Warum fällt es besonders Frauen so schwer, Vermögen mit ihrem Business aufzubauen?
    Investieren Frauen anders?
    Die Investmentwelt wird zum Großteil von Männern dominiert, das ist aber nicht der Grund, wieso Frauen weniger Vermögen haben. Früher war es üblich oder ist bei vielen Haushalten immer noch so, das der Mann sich um das Vermögen kümmert und die Entscheidungen trifft. Somit haben Frauen keine Erfahrungen und Kenntnisse dafür sammeln können. Das hat sich aber die letzten Jahre deutlich geändert, da sich mehr Frauen mit dem Thema Geld beschäftigen.
  • Wie werde ich Millionär:in?
    Investieren und wie ein:e Millionär:in Entscheidungen treffen.
  • In was soll ich investieren, um jetzt am meisten Gewinn zu machen? Also nach Corona?
    Zum Beispiel in Tourismus Aktien, im Gesundheit Sektor, in Emerging Markets etc. (ACHTUNG: das ist keine Anlage Empfehlung für jeden, da jeder individuell von mir beraten werden muss, je nach Anlageziel -Risikoneigung -Anlagehorizont
  • Wie kann ich jetzt in Gold investieren? Lohn sich das noch?
    Einfach physisches Gold kaufen bei einem Anbieter in Österreich, die reines Feingold verkaufen z. B. Münze Österreich. Und ja, bei der hohen Inflation lohnt es sich definitiv.
  • Wie kann ich mein bestehendes Vermögen am besten anlegen, sodass es jederzeit
    ohne Verluste zugänglich ist?
    Das ist leider nicht möglich. Jedes Investment hat Kursschwankungen und der Kurs bewegt entweder nach oben oder nach unten. Wenn man keinen langfristigen Anlagehorizont hat, sollte man sein Geld nicht investieren. Man kann in konservative Investments investieren, aber auch da kann es passieren, dass die Kurse ab und zu schwanken, deshalb ist ein langfristiger Horizont das wichtigste beim Investieren.
  • Was sind die Grundkonzepte des Finanzwissens, die ich brauche, um meine Finanzen
    angemessen zu verwalten?
    Das fängt mit ganz einfachen Dingen an wie zum Beispiel dir Zeit für deine Finanzen zu nehmen und jedes Jahr sich damit zu beschäftigen, wo mein Geld investiert ist, sich über die Details erkundigen, unabhängige Infos über den Kapitalmarkt holen und das wichtigste schlechte Gewohnheiten aufgeben wie zum Beispiel für unnötige Dinge Geld auszugeben. Grundkonzepte: Cash, Aktien, Anleihen, Immobilien über diese Themen das Basiswissen aufbauen.
  • Ist Sparen der erste Schritt?
    Verstehen, wo man sparen will, ist der erste Schritt.
  • Wie kann ich es schaffen, möglich viel zu verdienen, ein normales Leben zu führen und
    trotzdem etwas Geld zur Seite zu legen?
    Über diese Frage kann man ein ganzes Buch schreiben, aber um es einfach zu machen, mach das Gegenteil, was die Masse macht, trau dich und gehe Risiken ein.
  • Wie kann ich nachhaltig investieren, auch wenn ich nicht 3 Monate damit verbringen
    möchte, mich einzulesen?
    Wir bieten Dir eine allgemeine Beratung über nachhaltige Investments an, wo wir ausführlich über das Thema sprechen und Dich darauf aufmerksam machen, auf was Du achten musst und vor allem welchen Investments tatsächlich nachhaltig sind.
  • Wie ist es bei laufenden Kosten möglich, in der heutigen Zeit Eigenkapital aufzubauen?
    Es gibt eine Reihe von kleinen Details, auf die man achten muss, sowie Deine persönliche Einstellung. Am Anfang empfehlen wir, das man sich mit uns als Deine Berater sehr oft trifft zumindest die ersten 2 Jahren und so schafft man es, das Geld anders zu kanalisieren.
  • Welche Möglichkeiten des sicheren Vermögensaufbaus gibt es heutzutage? Was ist neu?
    Im Dschungel der Angebote findet man sich als Nicht-Experte schwer zurecht.
    Möglichkeiten gibt es sehr viele. Die Frage ist was für mich geeignet und was bin ich für ein Investortyp. Das müsste man herausfinden, dann beschränkt man die Auswahl. Es gibt jeden Tag neue Investments, aber der Markt bleibt immer gleich (Angebot und Nachfrage bestimmen den Wert). Einen unabhängigen Berater wie uns zahlst Du für die Beratung und nicht für das Produkt.
  • In Zeiten wie diesen macht Pensionsvorsorge noch Sinn? Bzw. wie lange wird das derzeitige
    Pensionssystem noch bestehen können mit der aktuellen Wirtschaftskrise?
    Das ist eine gute Frage für den Finanzminister! Wirtschaftskrisen gibt es genauso lange, wie es die Wirtschaft selbst gibt, und dafür haben wir hunderte Jahre von Historie hinter uns. Ob es das Pensionssystem so geben wird, das weiß keiner, die Wirtschaft wird es immer geben, solange die Menschen sich bewegen, Essen, Kleidung benötigen etc. Wir können warten, ob das Finanzsystem kollabiert oder davon profitieren.
  • Kann ich bei euch sicher sein, nicht mein ganzes Geld zu verlieren?
    Ja, unter einer Bedingung, dass Du bei jeder Investmententscheidung auf unsere Expertise vertraust, unsere Beratung achtest und nicht spekulierst.
  • Kann man jetzt definitiv sagen, dass es noch mal einen massiven Absturz der Aktien im
    Jahr 2022 geben wird?
    Definitiv kann man nichts sagen, die Wahrscheinlichkeit ist aber groß.
  • Was ist zu beachten, wenn man erst mit 50 plus beginnt? Ist es realistisch, sich ein
    gutes Polster bis zur Pension anzusparen?
    Dabei müssen wir auf ein paar Dinge achten, wie zum Beispiel bei jeder Marktkorrektur sich mit dem Berater treffen und das Depot anpassen, regelmäßige Käufe tätigen, eine sehr breite Streuung bei den Investments und das wichtigste das Investment verstehen und seinem eigenen Ziel treu bleiben.